Ortskanalisation Wenns

Auftraggeber:
Gemeinde Wenns, Tirol
Projekt:
Sammlung und Ableitung der Abwässer des sehr weitläufigen Ortsgebietes der Pitztaler Gemeinde Wenns. Auf die stark unterschiedliche Besiedelungsdichte und die wechselnden geologischen Verhältnisse in den Einzugsgebieten wurde die Wahl des jeweiligen Entwässerungssystems abgestimmt.
Projektdaten:
Freispiegelkanal:
17,74 km
Sonderbauwerke:
1 Seilbrücke
1 Regenrückhaltebecken
2 Pumpanlagen
Planungsphase:
seit 1993
Bauphase:
seit 1994
Leistungen:
Planung:
Entwurf
Variantenstudien
Einreichprojekt
Ausführungsplanung
Ausführung:
Ausschreibung
Angebotsprüfung und Vergabe
Örtliche Bauaufsicht
Projektmanagement
Bilder: