Erweiterung ARA Ischgl

Auftraggeber:
Abwasserverband Oberpaznaun
Aufgabenstellung:
Erweiterung der vollbiologischen Reinigung häuslicher, gewerblicher und industrieller Abwässer aus den Gemeinden Ischgl und Galtür. Zubau von Becken und Vorfaulraum; Erneuerung der maschinellen Ausrüstung und der EMSR-Technik.
Verfahren:
Zweistufiges Belebungsverfahren mit anaerober Schlammstabilisierung im Faulbehälter.
Projektdaten:
Baugröße:
35.000 – 49.000 EW
Planungsphase:
2006-2007
Bauphase:
2007 – 2008
Inbetriebnahme:
2008
Baukosten:
5,80 Mio. €
Leistungen:
Planung:
Entwurf
Variantenstudien
Einreichprojekt
Ausführungsplanung
Ausführung:
Ausschreibung der gesamten Anlage
Angebotsprüfung, Vergabe
Örtliche Bauaufsicht
Projektmanagement
Betriebsführung:
Analyse der Betriebsdaten
Optimierungsvorschläge
Bilder: