Alpine Kanalableitung Hochötz

Auftraggeber:
Gemeinde Ötz, Tirol
Projekt:
Ableitung der Abwässer mehrerer Bergrestaurants über zum Teil sehr steiles und felsiges Gelände in die in der Talsohle gelegene Kanalisation der Gemeinde Ötz.
Projektdaten:
Freispiegelkanal:
3,5 km
Druckleitungen:
300 m
Sonderbauwerke:
1 Pumpstation (5 kW)
Planungsphase:
1994
Bauphase:
1994 – 1995
Inbetriebnahme:
1995
Baukosten:
700.000 €
Leistungen:
Planung:
Entwurf
Variantenstudien
Einreichprojekt
Ausführungsplanung
Ausführung:
Ausschreibung
Angebotsprüfung  und Vergabe
Örtliche Bauaufsicht
Bilder: